Let´s be Cops

ab 08. Januar im Kino
egotrends.de

LET’S BE COPS („Let’s Be Cops – Die Party Bullen”, 2014) ist das ultimative Cop-Buddy-Movie – mit einem kleinen Schönheitsfehler: Die Helden sind gar keine Polizisten. Zwei gute Freunde, mit denen es das Schicksal nicht gerade gut meint und die sich für eine Party als Polizisten verkleiden, avancieren zur Sensation ihrer Nachbarschaft. Aus Spaß wird jedoch bitterer Ernst, als die neuen „Helden” es mit echten Verbrechern und korrupten Gesetzeshütern zu tun bekommen. Die falschen Cops handeln sich plötzlich jede Menge richtigen Ärger ein. 

 Justin Miller (Damon Wayans, Jr.) und Ryan O’Malley (Jake Johnson) haben seit ihren Schultagen nicht wirklich im Leben Fuß gefasst. Justin schuftet in einer Firma, die Videospiele entwickelt. Dessen Chef  setzt auf Zombie-Games und bringt für Justins Idee eines Spiels mit Cops wenig Interesse auf. Ryan wiederum, der immer noch dem Quarterback-Ruhm seiner Collegetage nachhängt, geht überhaupt keiner festen Arbeit nach. Er schlägt sich von Job zu Job durch – mit einem Auftritt in einem Herpes-Werbespot als Karriere-Highlight. Der Besuch einer Party, von der die Freunde glauben, dass es ein Kostümfest ist, setzt alles in Gang. Justin und Ryan ziehen dafür LAPD-Uniformen an, die sie sich für den Videospiel-Pitch geliehen hatten. Auf der Party ist aber Abendgarderobe erwünscht und so gerät der Besuch für die beiden zum Desaster. Ganz anders ergeht es ihnen, als sie dann in ihren Uniformen die Straßen Hollywoods hinunterspazieren. Die Frauen machen ihnen eindeutige Avancen, Bösewichte befolgen augenblicklich jeden ihrer Befehle und Barkeeper spendieren ihnen Frei-Drinks – nur weil sie für Cops gehalten werden. Ryan ist absolut begeistert, so gut ist es ihm seit langem nicht mehr gegangen. Justin hingegen fühlt sich nicht so wohl – er hat Angst, dass die echte Polizei sie bald als Schwindler entlarven wird. Ryan tut diese Befürchtung  mit einem Schulterzucken ab – und kauft kurzerhand sogar via eBay (!) ein Polizeiauto, Sirene und Funkgerät inklusive. Und kurze Zeit später sind die Jungs auch schon unterwegs und beantworten Notrufe.Die Polizeiuniform hat geradezu magische Auswirkungen auf Justins Liebesleben. Endlich beginnt sich die von ihm angebetete Josie (Nina Dobrev), Bedienung eines einfachen Restaurants, das die beiden frequentieren, für ihn zu interessieren. Auf der Straße hingegen laufen die Dinge nicht ganz so gut. Euro-Ganove Mossi Devic (James D’Arcy) und seine Gangstergenossen beschließen, die beiden lästigen Cops auszuschalten. In der Zwischenzeit sind auch die echten Cops des LAPD auf Justin und Ryan aufmerksam geworden. Während Officer Segars (Rob Riggle) Ryan salutiert und ihm den falschen Dienstrang abnimmt, nimmt dessen Vorgesetzter Detective Brolin (Andy Garcia), die beiden genau unter die Lupe und weiß, dass mit ihnen etwas nicht stimmt.Bald finden sich Justin and Ryan in einem ebenso komplizierten wie gefährlichen Katz-und-Maus-Spiel wieder. Polizisten wie Verbrecher haben sich an ihre Fersen geheftet und nun heißt es, den Kopf heil aus der Schlinge zu bekommen… 

disabledblock

 

disabledblock