Trips der Superlative: Diese europäischen Städte halten spannende Rekorde bereit

egotrends.de
egotrends.de
egotrends.de
egotrends.de
egotrends.de
egotrends.de

 

Schneller, höher, weiter! Am Kleinsten, am Größten! Seit jeher sind Menschen von Rekorden fasziniert. Außergewöhnliche Gebäude, hohe Bauwerke, lange Brücken oder Straßen sind auch stets Anziehungsmagnete für Touristen. Um Rekordverdächtiges erleben und bestaunen zu können, muss man aber nicht unbedingt in die Vereinigten Emirate, China oder die USA reisen. Auch europäische und deutsche Städte haben in dieser Hinsicht einiges zu bieten!

 

Der Online-Reiseanbieter Bravofly stellt Ihnen sechs Städte und ihre Rekorde vor und verrät, wie Sie günstig hinkommen und übernachten können.

 

Hamburg – die meisten Brücken Europas und der nördlichste Weinberg

 

Venedig ist die Stadt mit den meisten Brücken in Europa? Weit gefehlt! Mit 2.500 Brücken an der Zahl hält Hamburg diesen Rekord. Darüber hinaus hat die Metropole an der Elbe auch die beiden längsten Brücken Deutschlands: Die Hochstraße Elbmarsch ist Teil der A7, 4.258 Meter lang und überspannt im Stadtteil Hamburg Waltersdorf die Industrie- und Hafenanlagen. Die ebenfalls im Hafengebiet nicht zu übersehende Köhlbrandbrücke ist mit 361 Metern die zweitlängste Brücke Deutschlands. Überhaupt ist Hamburg die Stadt der Rekorde: So befindet sich zum Beispiel oberhalb der Landungsbrücken Deutschlands nördlichster Weinberg. Dieser wird von der Hamburger Bürgerschaft bewirtschaftet. Auf 500 Quadratmetern Fläche wird der „Stintfang Cuvée" gewonnen. Frei im Handel ist der Wein allerdings nicht verfügbar – nur Ehrengäste der Hansestadt kommen in seinen Genuss.

 

Flug: Von Köln/Bonn nach Hamburg (28.08.2015 – 05.09.2015) ab 60 Euro pro Person für Hin- und Rückflug

Hotel: Doppelzimmer im 4-Sterne Hotel (NH Hamburg Altona) ab 82 pro Nacht.

 

Moskau – Stadt mit den meisten Wolkenkratzern

 

Die russische Hauptstadt ist die Wolkenkratzer-Metropole Europas. Hier befinden sich neun Gebäude ab 200 Meter Höhe. Darunter sind vier der fünf höchsten Gebäude Europas (Mercury City Tower, Capital City Moscow Tower, Naberezhnaya Tower C und der Triumph-Palace). Mit 332 Metern ist der Mercury City Tower seit 2012 das höchste Gebäude Europas. Wer noch höher hinaus möchte, sollte den etwa acht Kilometer außerhalb des Stadtzentrums entfernt liegenden Funk- und Fernsehturm Ostankino besteigen. Nach dem Tōkyō Sky Tree in Tokio, dem CN Tower in Toronto und dem Canton Tower im chinesischen Guangzhou ist er mit rund 540 Metern der vierthöchste Fernsehturm der Welt und der höchste Europas. Der Ostankino Tower wurde ab 1963 nach Plänen des Architekten Nikolai Wassiljewitsch Nikitin erbaut und fiel im Jahr 2000 einem Brand zum Opfer. Seit 2009 ist er nach einer umfangreichen Restaurierung aber wieder für Besucher zugänglich.

 

Flug: Von Berlin nach Moskau Vnukovo (03.07.2015 – 09.07.2015) ab 140 Euro pro Person für Hin- und Rückflug.
Hotel: Doppelzimmer im 4-Sterne Hotel (Aquamarine Hotel) ab 121 Euro pro Nacht.

 

Düsseldorf – die längste Theke der Welt

 

Besonders stolz sind die Düsseldorf wohl auf ihre Altstadt, die auch die „längste Theke der Welt“ genannt wird. Den Spitznamen bekam die Düsseldorfer Altstadt nicht etwa, weil dort eine besonders lange Bar existiert, sondern aufgrund der hohen Kneipendichte. Auf nur einem halben Quadratkilometer Fläche laden rund 250 Bars, Jazz-Lokale, Restaurants, Künstler-Treffs, Irish Pubs und Discos zum Feiern ein. Für jeden Party-Geschmack ist etwas dabei: traditionelle Eckkneipen, Studentenbars, Schlagerdisco oder Restaurants. Bereits unter der Woche lockt die Altstadt mit zahlreichen Events – eine Partymeile, die ihresgleichen sucht!

 

Flug: Von Berlin nach Düsseldorf (28.08.2015 - 03.09.2015) ab 41 Euro pro Person für Hin- und Rückflug

Hotel:Doppelzimmer im 4-Sterne Hotel (Kastens) schon ab 52 Euro pro Nacht.

 

Hum – die kleinste Stadt Europas

 

Mit winzigen 100 mal 35 Metern ist das kroatische Hum in der Region Istrien die kleinste Stadt Europas, vielleicht sogar der Welt. Hier wohnen nur 23 Einwohner. Zu bewundern gibt es hier eine malerische Kirche und im Wirtshaus sollten Gäste auf jeden Fall regionale Spezialitäten wie istrische Rotwein-Suppe und „Fuzi“-Maultaschen probieren. Während eines Urlaubs in Kroatien ist Hum auf jeden Fall eine Reise wert!

 

Flug: Von Köln nach Zagreb-Pleso (11.08.2015 – 19.08.2015) ab 100 Euro pro Person für Hin- und Rückflug.

Hotel (in Zagreb):Doppelzimmer im 4-Sterne Hotel (Nova Galerija) ab 45 Euro pro Nacht.

 

Arcachon – hier gibt es die größte Sanddüne Europas

 

Im französischen Badeort Arcachon, nahe Bordeaux, können Besucher die größte Sanddüne Europas bestaunen. Die 117 Meter hohe und drei Kilometer lange „Dune de Pyla“ bietet nicht nur Drachen- und Gleitschirmfliegern ein spektakuläres Erlebnis. Auch Nicht-Wassersportler genießen die weiten Strände, Pinienwälder und den traumhaften Blick über den Atlantik.

 

Flug: Von München nach Bordeaux (06.07.2015 – 13.07.2015) ab 116 Euro pro Person für Hin- und Rückflug.

Hotel (in Bordeaux): Doppelzimmer im 4-Sterne Hotel (Mercure Chateau Chartrons) ab 80 Euro pro Nacht.

 

London – Stadt mit den meisten Multimillionären

 

Was das Vermögen von Privatpersonen betrifft, ist die britische Hauptstadt im europäischen Vergleich unschlagbar. Mit 281.000 Millionären liegt London weltweit hinter Tokio und New York auf Platz 3. Was die Anzahl der Multimillionäre angeht, liegt die Metropole mit 4.224 weltweit sogar auf Platz 1. Zudem gibt es dort laut Schätzungen 54 Milliardäre. Rekordverdächtiger Reichtum!

 

Flug: Von Köln nach London Stansted (10.08.2015 – 17.08.2015) ab 20 Euro pro Person für Hin- und Rückflug.

Hotel:Doppelzimmer im 4-Sterne Hotel (Dylan Apartments Paddington) ab 127 Euro pro Nacht.

 

Alle Flüge und Hotels buchbar unter www.bravofly.de

                                                                                                         

disabledblock

 

disabledblock