iPhone 4S - ein typisches Männergadget?

"Frauen und Technik - das kann ja nichts geben!". So denken wohl viele und deswegen soll das neue iPhone 4S auch ein typisches Männergadget sein, aber stimmt das wirklich so?

Es ist erst seit kurzem auf dem Markt, trotzdem hat Apple mit dem neuen iPhone bereits neue Verkaufsrekorde erzielt. Und das ist nicht nur den Männern dieser Welt zu verdanken. Wieso auch? Das iPhone hat ein breit gefächertes Angebot an den unterschiedlichsten Applikationen und die sind nicht alle auf das männliche Geschlecht ausgelegt.
Ein klarer Vorteil des iPhones gegenüber anderen Smartphones wie z. B. von HTC für Frauen ist, dass es nicht so groß und unhandlich ist wie die Konkurrenten. So kann man es auch mit nicht überdimensional großen Frauenhänden festhalten.

Dass das neue iPhone 4S ein Männer Spielzeug sein soll ist Ansichtssache, aber generell kann man sagen, dass es sowohl für Männer als auch für Frauen geeignet ist.
Schon allein bei den Schutzhüllen kann man sehen, dass Apple die Damenwelt nicht vergessen hat. Viele Hardcases bzw. alle Schutzhüllen in rosa, pink, mit Strasssteinchen etc.
Frauen sollten sich also nicht "einschüchtern" lassen o. Ä. und Mut zur Technik haben. Man braucht vielleicht etwas Zeit um mit dem speziellen Smartphone zurecht zu kommen, aber hat man ein mal den Dreh raus, läuft alles wie von selbst und man kann sein iPhone in vollen Zügen genießen - egal ob Mann oder Frau!

disabledblock

 

disabledblock